Ausgabe 1844

Scherz und Ernst

Die Gruppe Scherz und Ernst ist erst bei der Konzeption der Ausgabe von 1844 zusammengestellt worden. Möglicherweise wollte Droste mit der Bildung dieser Gruppe verhindern, dass die hier versammelten, überwiegend humorvollen Gedichte neben Texten der Gruppe Gedichte vermischten Inhalts, die den Tod reflektieren, stehen. Gleichwohl umfassen die in dieser Gruppe zusammengefassten Texte auch kritische Überlegungen. Das Hauptmerkmal der Gedichte ist eine Form von kritischer Ironie, mit der menschliche Schwächen aufgedeckt werden. Innerhalb der insgesamt kritischen Sittenschilderung in dieser Gruppe begegnet mit Des alten Pfarrers Woche auch ein rein idyllisierender Text.


An folgenden Stellen wurde der Text u.a. nach brieflichen Zeugnissen der Droste korrigiert:

Die Stubenburschen
V. 92 Der Doktor lebt in Frieden.
statt Der Dokter lebt in Frieden.

⇑ Zum Seitenanfang