Für die „Producte der Rothen Erde”

Die Gedichte Das Bild, Das erste Gedicht und Durchwachte Nacht verfasste Droste für die von Mathilde Franziska von Thabouillot herausgegebene Sammlung „Producte der Rothen Erde” von 1846. Thabouillot, die als geschiedene Frau ihren Lebensunterhalt mit literarischen Projekten zu verdienen suchte, hatte Droste um Beiträge für ihr Projekt gebeten. Ihre Gedichte, die sie bis März 1845 fertigstellte, erschienen im Jahrbuch der Thabouillot im August 1846.

» zu den einzelnen Gedichten

⇑ Zum Seitenanfang