Performance auf Burg Hülshoff bei der Veranstaltung "Droste-Tage", © Claudia Ehlert

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Ausstellungen, Lesungen und Publikationen zu der Autorin Annette-von-Droste-Hülshoff und ihrem Werk.
Zuletzt aktualisiert: September 2019

Wanderausstellung

›Sehnsucht in die Ferne‹. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

11. August bis 24. November 2019 | Stadtmuseum Paderborn

Ein Kooperationsprojekt von Droste-Forschungsstelle der LWL-Literaturkommission für Westfalen, Droste-Forum e.V., Kreismuseum Wewelsburg, Stadtmuseum Brakel, Stadtmuseum Paderborn.

Foto: Das Ausstellungsmodul »Sauerland«.
© BOK+Gärtner GmbH / Aeneias Panagiotidou

Frau vor Ausstellungsmodul "Buch" der Wanderausstellung "Sehnsucht in die Ferne", © BOK+Gärtner, Aeneias Panagiotidou

Ausstellung

»Mit Droste im Glashaus III«

23. August 2019 bis 22. September 2019 | Titanickhalle, Münster

Das Finale der vom Schloss Senden e.V. organisierten Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe findet in der ehemaligen Baufirma mit Betonwerk am Hawerkamp 31 in Münster statt. Neben der Ausstellung lädt wieder ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Lesungen und Workshops dazu ein, neue Blicke auf Schreiben und Werk Annette von Droste-Hülshoffs zu werfen.

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Close Reading

Programm »Mit Droste im Glashaus III«

01. September 2019 | 15.00 Uhr | Am Hawerkamp 31, Münster

Close Reading der Ballade »Der Graue« – Dr. Jochen Grywatsch & Carsten Bender (Rezitation)

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Lesebühne

Programm »Mit Droste im Glashaus III«

08. September 2019 | 19.30 Uhr | Am Hawerkamp 31, Münster

Lesebühne »Slam die Droste« von
und mit Andreas Weber und weiteren Spoken-
Word-Künstler*innen

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Publikation

Droste-Jahrbuch 12, 2017/2018

Erscheint am 11. September 2019

Hrsg. von Cornelia Blasberg, Jochen Grywatsch
und Winfried Woesler. Hannover: Wehrhahn 2019.

Mit Beiträgen von: Thomas Althaus, Cornelia Blasberg, Walter Erhart, Gerd Eversberg, Jürgen Gunia, Jochen Grywatsch, Vanessa Höving, Thomas Kleinknecht, Kerstin Mertenskötter, Rita Morrien, Barbara Potthast

Demnächst im Wehrhahn Verlag

Foto: Buchcover, Droste-Jahrbuch 12

Cover der Publikation "Droste-Jahrbuch 12" mit einem Gemälde der Autorin Annette von Droste-Hülshoff

Doublefeature

Programm »Mit Droste im Glashaus III«

13. September 2019 | 19.00 Uhr | Am Hawerkamp 31, Münster

»Droste Poetry Film« und »Paterland«
Doublefeature,
anschließend: Gespräch mit den Künstlerinnen
Alice D. Bleistein, Rita Morrien u. a.

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Konzert

Programm »Mit Droste im Glashaus III«

14. September 2019 | 19.30 Uhr | Am Hawerkamp 31, Münster

Konzert: Jan Klare Quartett
»Die entfesselte Droste«

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Lesung

Programm »Mit Droste im Glashaus III«

22. September 2019 | 20.00 Uhr | Am Hawerkamp 31, Münster

Konzert: The Senior Allstars & Babette
Winter – »Droste in Dub« im Triptychon

Foto: Mit Droste im Glashaus, © Schloss Senden e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Logo des Projekts "Mit Droste im Glashaus", © Mit Droste im Glashaus, Schloss Senden e.V.

Matinee

Festvortrag anlässlich des 223. Geburtstag der Annette von Droste-Hülshoff

12. Januar 2020 | 11.30 Uhr | Erbdrostenhof, Münster

Den musikalisch gerahmten Festvortrag anlässlich des 223. Geburtstags der Annette
von Droste-Hülshoff hält Prof. Dr. Rita Morrien (Paderborn), die sich aus einer gendersensibilisierten Perspektive mit aktuellen Droste-Umschriften (unter Berücksichtigung von Poetry Film) beschäftigt.

Foto: Logo, © Annette von Droste-Gesellschaft e.V.

Illustration der Autorin Annette von Droste-Hülshoff, Scherenschnitt mit Texten, © Logo der Annette von Droste-Gesellschaft e.V.

Ausstellungselement mit dem Schriftzug "Existentielle Angst" bei der Veranstaltung "Droste-Sommer", © Stephan Sagurna
Der Buchstabe "D" mit Krone, © Stephan Sagurna
Burg Hülshoff und Wassergraben bei der Veranstaltung "Droste-Sommer", © Stephan Sagurna

Bildnachweise:
Oben: Droste-Tage, © Claudia Ehlert
Unten (3x): Droste-Sommer, © Stephan Sagurna