Jahresbericht 2016

Die bibliographischen Jahresberichte umfassen jeweils das möglichst vollständige Verzeichnis der in einem Jahr erschienenen Literatur von und über Annette von Droste-Hülshoff. Die Berichte werden kontinuierlich vervollständigt und um mögliche Nachträge ergänzt.

Primärliteratur

AvDH: Durchwachte Nacht. In: Flandziu. Halbjahresblätter für Literatur der Moderne in Verbindung mit der Wolfgang Koeppen Gesellschaft 1 (2016), S. 97-100.

AvDH: Die Judenbuche. Studienausgabe. Paralleldruck der Handschriften H2 und H8 mit dem Text des Erstdrucks. Hrsg. von Bernd Kortländer. Stuttgart: Reclam 2016.

Sekundärliteratur

Selbständig

Grywatsch, Jochen/ Poensgen, Eva: Der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 1953-2015. Eine Dokumentation. Bielefeld: Aisthesis 2016 (= Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen Bd. 69).

Konradt, Helga: Raum und Landschaft - Rede und Ton in Annette von Droste-Hülshoffs Prosafragmenten: Ledwina, Bei uns zu Land auf dem Lande, Joseph. Diss. Universität Zürich 2016.

Unselbständig

Böschenstein, Bernhard: Wulf Kirsten und Annette von Droste-Hülshoff. In: Wulf Kirsten - die Poesie der Lanschaft: Gedichte, Gespräche, Lektüren. Herausgegeben von Jan Röhnert. München: Stiftung Lyrik Kabinett 2016, S. 115-119.
Erwähnungen: AvDH, S. 14, 37.

Hartung, Harald: Das Auge der Droste. In: Ders.: Lesebuch Harald Hartung. Zusammengestellt vom Autor. Bielefeld: Aisthesis 2016 (= Nylands Kleine Westfälische Bibliothek 61), S. 106-118.

Löffler, Jörg: Die Fehler der Kopisten. Autorschaft und Abschrift von der Romantik bis zur Postmoderne. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2016.
Darin: AvDH - Dichters Naturgefühl (1848), S. 67-78.

Schweizer, Ulrich: Liebe in Münster und Meersburg. In: Schaffhauser Magazin 3 (2016), S. 44-49.

Springer, Mirjam: Neues aus Opernhausen. Das deutsche Provinztheater in den Briefen der Annette von Droste-Hülshoff. In: Theater und Publikum in Autobiographien, Tagebüchern und Briefen des 19. und 20. Jahrhunderts. Hrsg. von Hans-Joachim Jakob und Bastian Dewenter. Heidelberg 2016, S. 89-113.

Artikel

o.V.: Annette von Droste-Hülshoff-Preis 2015. "Ich schreibe, weil ich nicht anders kann." Cornelia Funke mit Westfälischem Literaturpreis ausgezeichnet. In: LitForm 3 (2016), S.12f.

o.V.: Präsentationsjahr der Regionale 2016. Literarische Veranstaltungen machen Struktur-Projekte erlebbar. In: LitForm 6 (2016), S. 11.

o.V.: Droste-Tage 2016. Mutter, lügen die Förster? 11.-14. August 2016 auf Burg Hülshoff/Havixbeck. In: LitForm 9 (2016), S. 8.

Kreatives

Bonitz, Matthias: Als treibe hier ein Herz zum Hafen. Droste-Vertonungen. Hülshoffer Sommerkonzerte 2014-2016. Hrsg. von der Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung in Verbindung mit der LWL-Literaturkommission für Westfalen. Heek: encora 2016 [CD].

Maron, Monika: Krähengekrächz. Frankfurt am Main: S. Fischer 2016. 63 S.
Darin: Essays über das Krähen-Motiv in der Literatur: Die Krähen der Annette von Droste-Hülshoff (S. 30-32) – Die Schlacht im Loener Bruch (S. 32-34).

Westfalen – hier wimmelt’s! 24 lustige Memo-Paare. Münster: Ardey-Verlag 2016.
Darin: ein Paar zu AvDH.

Didaktik

*Klosinski, Michaela: AvDH. Die Judenbuche. Module und Materialien für den Literaturunterricht. - Braunschweig: Schroedel 2016. 79 S., Ill.

Sonstiges

Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher. Hrsg. vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, 2016.
Darin: ein kurzes Portrait der AvDH, S. 9.

2001-2019

In den Jahresberichten werden nicht nur in gedruckter Form erschienene Publikationen angeführt, sondern auch solche, die als audio-visuelle Medien veröffentlicht sind. Die Berichte gliedern sich in die Abteilungen Primär- und Sekundärliteratur, wobei jeweils selbständig erschienene von unselbständig erschienener Literatur gesondert dargestellt wird. Angeführt werden, soweit bekannt, auch ›kleinere‹ Publikationen in der Tagespresse und anderen nicht-wissenschaftlichen Medien. Damit soll ein möglichst umfassender Überblick über aktuelle Tendenzen der Droste-Rezeption erlangt werden.