check-circle Created with Sketch.

Jahresbericht 2004

Die bibliographischen Jahresberichte umfassen jeweils das möglichst vollständige Verzeichnis der in einem Jahr erschienenen Literatur von und über Annette von Droste-Hülshoff. Die Berichte werden kontinuierlich vervollständigt und um mögliche Nachträge ergänzt.

Primärliteratur

AvDH: Die Judenbuche. Ungekürzt. Gesprochen von Sabine Falkenberg. Mit dem gesamten Text als PDF-Datei. HörGut! Verlag 2004. 2 CDs.

AvDH: Die Judenbuche (1842). Gesprochen von Julia Straube. Brilliant Books 2004. 2 CDs.

AvDH: Die Judenbuche. Auf der Grundlage der Originalausgabe von 1842 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Berlin: Cornelsen 2004.

*AvDH: Sämtliche Werke. Bd. 1. Gedichte. Hrsg. von Bodo Plachta und Winfried Woesler. Frankfurt am Main, Leipzig: Insel-Verl. 2004. 1006 S.

*AvDH: Sämtliche Werke. Bd. 2. Prosa. Versepen. Dramatische Versuche. Übersetzungen. Hrsg. von Bodo Plachta und Winfried Woesler. Frankfurt am Main, Leipzig: Insel-Verl. 2004. 1005 S.

Sekundärliteratur

Selbständig

Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. Münster: Rüschhaus Verlag 2004.

Gödden, Walter/Grywatsch, Jochen: Annette von Droste-Hülshoff unterwegs. Auf den Spuren der Dichterin durch Westfalen. Kulturlandschaft Westfalen Bd.4, Landschaftsverband Westfalen-Lippe. 5. Aufl. Münster: Ardey Verlag 2004.

Müller, Brigitte: „Dichterbilder” in Literaturgeschichten. Die Darstellung Droste-Hülshoff, Heines und Mörikes in literaturgeschichtlichen Kommentaren. München: Books on Demand 2004.

Peters, Anja: „Die rechte Schau”. Blick, Macht und Geschlecht in Annette von Droste-Hülshoffs Verserzählungen. Paderborn: Schöningh 2004, 235 S.

Schaum, Konrad: Ironie und Ethik in Annette von Droste-Hülshoffs "Judenbuche".  Heidelberg: Winter 2004.

Unselbständig

Arnold-de Simine, Silke: Schreiblegitimationen und –strategien in AvDHs Dichtergedichten und ihrem Versepos »Des Arztes Vermächtnis«. – In: German Life and Letters Apr. 2004. Vol. 57. No. 2. Oxford: Blackwell 2004, S. 158-169.
Darin: [Abschnitt über »Die rechte Stunde«]: (S. 159f.) – [Abschnitt über »Mein Beruf«]: (S. 160) – [Abschnitt über »Der Dichter – Dichters Glück«]: (S. 161f.).

Becker, Hans Joachim; Christian, Erhard: Der Distel mystische Rose - eine Neuinterpretation. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 237-242.

Bosse, Anke: Zwischen Täuschen und Enthüllen. Die Zeichen des Körpers in Kriminalerzählungen des Realismus. - In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2004. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2004, S. 33-49.

Böhmer, Otto A.: Lexikon der Dichter. Deutschsprachige Autoren von Roswitha von Gandersheim bis Peter Handke. – München, Wien: Carl Hanser Verlag 2004. 262 S.: Ill.
Darin: [Kap.]: AvDH (1779-1848) (S. 109-113).

Delseit, Wolfgang und Ralf Drost: Die Bibliothek Westfalica und Lesebücher zur westfälischen Literatur. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7, S. 343-353.
Darin: Entwicklung der AvDH-Homepage.

Dettmering, Peter: Konfliktbewältigung durch Kreativität. Studien zu Literatur und Film. - Würzburg: Königshausen und Neumann 2004, 208 S.

Dinges, Martin und Klaus Holzapfel: Von Fall zu Fall: Falldokumentation und Fallredaktion. Clemens von Bönninghausen und AvDH. – In: Zeitschrift für klassische Homöopathie 48 (2004), S. 149-167.

Fliedl, Konstanze: Dichte deine Droste. In: Text. Kritische Beiträge. Nr. 9 (2004). Frankfurt a.M. / Basel: Stroemfeld Verlag 2004, S. 161-163.

Folkerts, Liselotte: ›Ich bin ein Sohn der roten Erde‹. Die Beziehungen des Dichters Peter Hille zu Münster und dem Münsterland. – Münster: (Münster, Friedr.-Wilh.-Weber-Str. 3: L. Folkerts) 2004. 53 S.: Ill., Kt.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Aus der Biografie Peter Hilles. Den größten Stellenwert genoss AvDH (S. 21f.) – Anregungen aus Münster und dem Münsterland zum literarischen Werk. AvDH (S. 31f.).

Folkerts, Liselotte: Ludwig Emil Grimm zeichnet Westfalen. – Münster: (Münster, Friedr.-Wilh.-Weber-Str. 3: L. Folkerts) 2004 [2003]. 62 S.: Ill.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Die Brüder Grimm (S. 6f.) – Ludwig Emil Grimm zeichnet Westfalen (S. 10, 18, 20-24) – Auf dem Burgberg in Herstelle (S. 34.) – Auf Schloss Hülshoff und Haus Rüschhaus (S. 49-52) – Die nachhaltige Bedeutung des künstlerischen Werks von Ludwig Emil Grimm in Westfalen (S. 54).

Gödden, Walter: Gesang einer ›sterbenden Löwin‹. Die Dichterin als ambitionierte Komponistin und Sängerin. – In: Westfalenspiegel 2004. H. 7292. 53. Jg., S. 17.: Ill.

Grywatsch, Jochen: 75 Jahre Annette-von-Droste-Gesellschaft (1928-2003). Eine literarische Gesellschaft arbeitet ihre Geschichte auf. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7. Hrsg. von Walter Gödden. Bielefeld: Aisthesis-Verlag 2004, S. 331-342.: graph. Darst.

Heimerl, Joachim: Die Aporie der Sünde: Die Judenbuche der Annette von Droste-Hülshoff - eine Antibildungserzählung. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 85-117.

Hennig, Dirk: Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit. Nach den Aufzeichnungen von Dr. Jaap van Hoofstraat. – Münster: Solibro 2004 (= Historoman 1). 143 S.: Ill.
Darin: [Kap.] Gerhard Terbruch und ein Gedicht AvDHs [»Im Grase«] (S. 65).

Jakubów, Marek: Literarische Auseinandersetzung mit dem Topos ›Welt als Lüge‹ bei AvDH. – In: Lügen und ihre Widersacher. Literarische Ästhetik der Lüge seit dem 18. Jahrhundert. Ein deutsch-polnisches Symposion. Hrsg. von Hartmut Eggert und Janusz Golec. Würzburg: Königshausen und Neumann 2004, S. 133-144.
Darin: [Abschnitt über »Glaube«]: (S. 133.) – [Abschnitt über »Am neunten Sonntage nach Pfingsten«]: (S. 139) – [Abschnitt über »Die Judenbuche«]: (S. 140.) – [Abschnitt über »Zwey Legenden: I. Gethsemane, II. Das verlorene Paradies«]: (S. 140) – [Abschnitt über »Westphälische Schilderungen aus einer westphälischen Feder«]: (S. 141) – [Abschnitt über »Die Mergelgrube«]: (S. 141).

Jung-Hofmann, Christina: Ideologie und Ideologiekritik in AvDHs »Bertha oder die Alpen« (1813/14). Ein Beitrag zur Genderfrage um 1800. – In: Revolution und Emanzipation. Geschlechterordnungen in Europa um 1800. Hrsg. von Katharina Rennhak und Virginia Richter. Köln, Weimar, Wien: Böhlau Verlag 2004 (= Literatur - Kultur - Geschlecht. Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Große Reihe. Bd. 31), S. 149-164.

Kluge, Gerhard: Annette von Droste-Hülshoff in den Niederlanden. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 187-216.

Kolago, Lech: Annette von Droste-Hülshoff und Polen. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 137-159.

Kortländer, Bernd: Drostesche Landschaften. – In: Literatur als Erinnerung. Winfried Woesler zum 65. Geburtstag (Sonderdruck). Hrsg. von Bodo Plachta. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2004, S. 193-205.
Darin: [Abschnitt über »Mondesaufgang«]: (S. 194) – [Abschnitt über »Die Judenbuche«]: (S. 195) – [Abschnitt über »Bei uns zu Lande auf dem Lande«]: (S. 197) – [Abschnitt über »Westphälische Schilderungen aus einer westphälischen Feder«]: (S. 197) – [Abschnitt über »Der Knabe im Moor«]: (S. 198) – [Abschnitt über »Der Hünenstein«]: (S. 199) – [ Abschnitt über »Die Steppe«]: (S. 199) – »Das öde Haus« (S. 199) – [Abschnitt über »Durchwachte Nacht«]: (S. 199) – [Abschnitt über »Im Moose«]: (S. 199) – [Abschnitt über »Die Mergelgrube«]: (S. 200) – [Abschnitt über »Am Bodensee«]: (S. 200) – [Abschnitt über »Der Haidemann«]: (S. 201).

Krause, Tilmann: Die Sehnsucht nach dem Performativen. Der Droste-Preisträger Hans-Ulrich Treichel. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7, S. 313-320.

Lamy-Marchenoir, Sylvie: ›LʼHumor en escarpins‹. lʼexemple de la poétesse allemande AvDH (1797-1848). – In: Par Humour de soi. Textes réunis et présentés par Sylvie Crinquand. Dijon: Editions Universitaires de Dijon 2004, S. 123-135.

Lübbe, Hermann: “Stadt und Land. Über das Verschwinden einer Kulturdifferenz.” Festvortrag zum 75-jährigen Bestehen der Annette von Droste-Gesellschaft. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 15-34.

Lübbe-Grothues, Grete: Verskunst und Selbstwahrnehmung. Zu zwei Gedichten Annette von Droste-Hülshoffs. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 57-84.

Lyga, Sigrid: Der schmerzliche Lebensweg der Droste. – In: Katholische Bildung. Verbandsorgan des Vereins katholischer deutscher Lehrerinnen e.V. vkdl. Essen: Verein Katholischer Deutscher Lehrerinnen Jan. 2004. H. 1. 105. Jg., S. 65-82.: graph. Darst.

Manegold, Ingemarie und Eckart Rüther (Hrsg.): Der Träume Wirklichkeit. Eine Anthologie deutschsprachiger Traumgedichte. Dritter Teil. Von der Romantik zum Biedermeier. Hölderlin - Novalis - Droste-Hülshoff - Mörike. – Duderstadt: Mecke Druck und Verlag 2004. 406 S.: Ill.
Inhalt [gekürzt]: Dritter Teil: Der Traum und das Träumen bei Lyrikern des 19. Jahrhunderts. Von der Romantik zum Biedermeier. Friedrich Hölderlin - Friedrich von Hardenberg (Novalis) - AvDH - Eduard Mörike – Einleitung (S. 13) – Das feminine Selbstverständnis AvDHs in der Aussage ausgewählter Traum-Gedichte – Traum-Gedichte von AvDH (1797-1848), thematisch-chronologisch geordnet und psychographisch kommentiert – I. Traum-Gedichte der (meist) gleichgeschlechtlichen inneren Zuneigung (S. 250) – II. Traum-Gedichte des Schuldempfindens und der persönlichen religiösen (weiblichen und dichterischen) Problematik (S. 273) – III. Weitere Traum-Gedichte um Levin Schücking (S. 292) – IV. Traum-Naturgedichte (S. 299) – V. Eine feminine dichterische Traumtheorie (S. 326) – Quellenverzeichnis (S. 329) – Literaturverzeichnis (S. 330).

Nutt-Kofoth, Rüdiger: Author's Literary Production. Some Reflections on the Editing of Reading Notes in German Critical Editions. In: Variants 2/3 2004, S. 239-302.

Oesterle, Günter: Niederländisches Genre und Kriminalgeschichte. Eine Konstellation. Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Karl Schnaase - AvDH. – In: Zeitdiskurse. Reflexionen zum 19. und 20. Jahrhundert als Festschrift für Wulf Wülfing. Hrsg. von Roland Berbig, Martina Lauster und Rolf Paar. Heidelberg: Synchron. Wissenschaftsverlag der Autoren 2004, S. 211-224.
Darin: [Abschnitt über »Joseph«]: AvDHs Prosafragment »Joseph« und die Entstehung einer ›Kriminalgeschichte‹ aus dem poetisierten niederländischen Genre (S. 220).

Pilger, Andreas: Germanistik an der Universität Münster. Von den Anfängen um 1800 bis in die Zeit der frühen Bundesrepublik. – Heidelberg: Synchron Wissenschaftsverlag der Autoren 2004 (= Studien zur Wissenschafts- und Universitätsgeschichte Bd. 3). 542 S.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: 1 Einleitung (S. 34) – 3 Institutionalisierung und allmählicher Ausbau der Germanistik im Zeichen von Philologie und Positivismus. Die Fachgeschichte bis zum Ende des Ersten Weltkriegs (S. 81, 83-85, 96) – 4 Expansion und methodische Sinnsuche. Die Fachgeschichte während der Weimarer Republik (S. 120, 186) – 5 Zwischen den Interessen der autonomen Wissenschaft und den Irritationen der Politik: strukturelle und inhaltliche Neukonzeptionen während des Dritten Reichs (S. 322, 377, 382, 409-412) – 6 Organische Überleitungen und die Überleitungen des Organischen. Ein Ausblick auf die Fachgeschichte der Nachkriegsepoche (S. 470) – 7 Zusammenfassung (S. 478).

Pott, Sandra → Richter, Sandra

Rau, Johannes: Rede anlässlich des 150. Todestages von Annette von Droste-Hülshoff. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 11-13.

Richter, Sandra: Poetiken. Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke. – Berlin, New York: de Gruyter 2004. 469 S.: Ill. [Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2003].
Darin: [Kap.]: Exkurs. Weibliche Poetik - Andere Reflexion? Die Physiko-Poetik der AvDH (S. 242) – 1. »An die Schriftstellerinnen in Deutschland und Frankreich« (1844): weder Hirtinnen noch Hetären, sondern irdische Heilige. Heroisierende Reflexion über das Dichterinnenamt (S. 246) – 2. »Poesie« (1844): ›Physiko-Poetik‹. Spielerische und unkonventionelle Reflexion über das Verhältnis von Edelstein und Poesie (S. 250) – 3. »Dichters Naturgefühl« (1844): Keuchen, Stelzen, Stapfen – mit Gummischuhen und Mückenstich gegen die Naturlyrik. Anti-konventionelle und subjektiv-empirische Reflexion über das Dichten (S. 253).

Rieger-Benkel, Brigitte [Mitwirkende]: Aus einer vergessenen Zeit. Meersburg in den Ortsbereisungsprotokollen von 1851 bis 1913. Stadt Meersburg. Museumsverein Meersburg. – (Meersburg): (Stadt Meersburg) (2004) (= Meersburger Geschichte(n) Bd.1). 284 S.: Ill., graph. Darst., Kt.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Ortsbereisungsprotokoll vom 27. Februar 1909. Tagebuch über die vom 27. Februar durch Gr(oßherzoglichen) Amtsvorstand vorgenommene Ortsbereisung in Meersburg (S. 156) – Personenregister [Angaben zu AvDHs Aufenthalten in Meersburg: 1841-42, 1843-44, 1846-48] (S. 272).

Reiser, Marius: „Das Herz war willig, nur der Kopf war schwach.” Die geistliche Not der Annette von Droste-Hülshoff. - In: Erbe und Auftrag. Hrsg. von der Erzabtei Beuron. Beuron: Beuroner Kunstverlag, S. 363 - 384.

Röhrig, Anna Eunike: Annette von Droste-Hülshoff und ihre Beziehung zu Hildesheim. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 217-223.

Salmen, Walter: Und horchte träumend auf der Luft Geharf. Klangbilder von Musikinstrumenten bei Annette von Droste-Hülshoff. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 119-136.

Schellenberger-Diederich, Erika: Hoffnung oder Trost: was das Wallroß im korallenen Wald sucht. Annette von Droste-Hülshoff und die Bilder des Bertuch. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 161-183.

Schwarz, Anette: Crimes of Probability. In: A new history of German literature. Hrsg. von David E. Wellbery. Cambridge: Belknap Press of Harvard Univ. Press 2004 (=Harvard University Press Reference Library), S. 572-576.

Speckmann, Lukas: Blüte im Verborgenen. In: Westfalenspiegel 53/2004, S.14-16.

Wagner-Egelhaaf, Martina: Und Genealogia lacht... Laudatio für Kathrin Schmidt zur Verleihung des Droste-Preises der Stadt Meersburg 2003. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7 (2004), S. 297-303.

Woesler, Winfried: Der Dichter - Dichters Glück. Interpretation eines späten Meersburger Gedichtes. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 37-55.

Wollheim, Ulrich: Wo die rauhe Natur nach einem SALVATORROSA zu rufen scheint. Die Droste und das Sauerland. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 225-234.

Didaktik

Kraft, Herbert: Literaturdidaktik. Mündigkeit als Lehr- und Lernziel. – Münster: Aschendorff 2004 (= Literaturwissenschaft. Theorie und Beispiele. Bd. 6). 121 S.
Inhalt [gekürzt]: Eine Fachdidaktik, keine Unterrichtsmethodik (S. 9) – Mündigkeit - das grundlegende Lehr- und Lernziel (S. 10) – Wenn die Dummheit regiert (S. 14) – Literatur verstehen (S. 17) – 3. Auch Naturbilder sind Gesellschaftsbilder. AvDH. »Die Steppe« (S. 19) – Geschichte (S. 39) – 4. Wunschbild Blau-Weiß-Rot. Zugleich als Beispiel für eine literaturwissenschaftliche Korrektur. AvDH. »Perdu! oder Dichter, Verleger und Blaustrümpfe« (S. 54) – Gesellschaftsordnung (S. 56) – 2. Eine lateinische Sünde beim Dorffest? Zugleich als Beispiel für eine sogenannte einseitige Interpretation. AvDH. »Die Judenbuche« (S. 57) – Anhang (S. 105) – Anmerkungen (S. 107) – Nachwort (S. 120) – Über den Autor (S. 121).

Artikel

Aust, Michael: Literarische Orte in Westfalen und im Osnabrücker Land. In: Museumskompass 2004/2005, S. 10-11.
Darin: AvDH.

Grünbein, Durs: „Mit den Dämonen per du”. - In: FAZ vom 4. September 2004 (Nr. 206), S. 36.

Loy, Johannes: Die zweite Heimat der Dichterin. In Meersburg begegnet der Besucher auf Schritt und Tritt Annette von Droste-Hülshoff. - In: WN vom 21. 08. 2004.

Loy, Johannes: Die zweite Kunst der Dichterin. - In: WN 21.8.04

Rölleke, Heinz: „Die Dichterin vor dem Tribunal der Didaktiker” - In: FAZ vom 17. Februar 2004, S. 40.

„Späte Schwester der Sibylle”. Zur Rezeption der Annette von Droste-Hülshoff in der Moderne. - In: Die Tagespost, 10.7.2004.

Rezensionen

Hilscher, Eberhard: [Rezension zu: Gerd Oberembt. Die Dichter und die Droste.] „‚Ahnin der Frauenliteratur’ - Vorbild für viele Schriftsteller: Neuerscheinungen über Annette von Droste-Hülshoff”. - Rhein-Neckar-Zeitung vom 24./25. Januar 2004.

Kolago, Lech: [Rezension zu Gert Oberembt: Die Dichter und die Droste] Produktive Lektüre in der klassischen Moderne. - In: Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde Bd. 28. - Warschau 2004, S. 1048-1051.

Kolago, Lech: [Rezension zu:] Jochen Grywatsch/ Ortrun Niethammer: Eine literarische Gesellschaft im 20. Jahrhundert. - In: Orbis Linguarum (Breslau) 28 (2004), S. 406-409.

Kolago, Lech: [Rezension zu Ortrun Niethammer (Hrsg.): Transformationen. Texte und Kontexte zum Abschluss der Historisch-kristischen Droste-Ausgabe. Festakt und Tagung in Münster am 6. Juli und am 13./14. Juli 2001. (Veröffentlichung der Literaturkommission für Westfalen, Bd. 6).] Transformation, Erfahrung, Deutung. - In: Zbliżenia. Annäherungen Polen - Deutschland. Wroclaw 2004, S. 224-226.

Stüben, Jens: [Rezension zu:] Ortrun Niethammer (Hrsg.): Transformationen. Texte und Kontexte zum Abschluss der Historisch-kristischen Droste-Ausgabe. Festakt und Tagung in Münster am 6. Juli und am 13./14. Juli 2001 [Veröffentlichung der Literaturkommission für Westfalen, Bd. 6]. - In: Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde, Bd. 17, Hrsg. von Lech Kolago. - Bielefeld: Aisthesis Verlag 2004, S. 818-822.

Wallmann, Jürgen P.: [Rezension zu Gerd Oberembt: Die Dichter und die Droste.] „Gelesen — Sprachbarrieren”. - In: WN vom 31. 03. 2004.

Kreatives

Donhauser, Michael: Vom Sehen. Weil am Rhein [u.a.]: Urs Engeler 2004.
Darin: AvDH Die Schenke am See (S. 47-62).

Hennig, Dirk: Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit. Nach den Aufzeichnungen von Dr. Jaap van Hoofstraat. – Münster: Solibro 2004 (= Historoman 1). 143 S.: Ill.
Darin: [Kap.] Gerhard Terbruch und ein Gedicht AvDHs [»Im Grase«] (S. 65).

Hollmann, Usch: Stoffel lernt spuken. (Stoffel läert spöken). Eine Gespenstergeschichte aus dem Münsterland mit einer plattdeutschen Übersetzung von Käthe Averwald Illustriert von Dirk Hennig. – Münster: Solibro 2004. 84 S.: Ill.
Darin: Das Gespensterkind ›Hubertus von Hülshoff‹ .

Meersburger Bodensee-Kalender. Gedichte und Briefe von AvDH mit Federzeichnungen von Herbert Rothweiler. Nachdruck des Kalenders von 1947 ergänzt durch biographische Anmerkungen und einen Stadtplan Meersburgs. – (Holzkirchen): (Roleff) (1997). [52 S.: 24 Ill.]. (2. Auflage 2004). [Erstaufl. 1946/47]
Inhalt: [AvDH: Grüße – Am Weiher – Der Säntis – Halt fest! – Spätes Erwachen – Am zweiten Sonntag nach Ostern – Die Schenke am See – Maisegen – Glaube – Aus einem Brief vom 2.8.1844 aus Meersburg an August von Haxthausen – Mondesaufgang – An Elise Rüdiger am 18.11.1843 aus Meersburg – Das Wort – Die tote Lerche – Herbst – Kinderspiel – Aus einem Brief aus Meersburg an Elise Rüdiger <18.11.1843> – Hoffnung – Letze Worte – Lebt wohl – Am Turme].

Rohde, Friedrich: Annette von Droste-Hülshoff. 1797 - 1848. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 9.

CDs

*Mond und Sterne: Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Hölderlin, Rainer Maria Rilke, Joseph Freiherr von Eichendorff, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine u.a., gelesen von Joachim Kerzel. Produziert und hrsg. von Holger Michel. Regie: Holger Michel. – Witten: Pangea Productions 2004. 1 CD.
Darin: AvDH: Mondesaufgang.

Feuerreiter. Balladen für eine neue Generation. Interpretation: Joachim Kerzel; Musik: Rahib Merhi; Sound-Design und Regie: Oliver Puck. – Freiburg: Audiobuch Verlag 2004. 1 CD mit Begleitheft.
Darin: AvDH: Der Knabe im Moor.

Erwähnungen

Korte, Hermann: Zurückgekehrt in den Raum der Gedichte. Deutschsprachige Lyrik der 1990er Jahre. Münster: LIT 2004, S. 181-196 (Über Thomas Klings "Droste-Monolog").

Studienarbeiten

*Giesecke, Lina: Annette von Droste-Hülshoffs "Der Erzbischof Engelbert von Köln" - Adaption und Interpretation von Quellen am Beispiel der historischen Ballade. München: GRIN 2004.

Handerer, Josua: Das Prinzip der Vergeltung in der gleichnamigen Ballade und der ›Judenbuche‹. Studienarbeit. – (München): GRIN Verlag (2004). (23 S.).
Inhalt: 1. Einleitung (S. 3) – 2. Irdisches Recht und göttliche Gerechtigkeit (S. 5) – 3. Schuld und Unschuld (S. 8) – 4. Gnade und Vergeltung (S. 14) – Schicksal und Freiheit (S. 18) – 6. Schluss (S. 21) – 7. Literaturverzeichnis (S. 23).

Nieraad, Nicole: Eine psychiatrische Diagnose des Friedrich Mergels aus AvDHs »Die Judenbuche« aus der Sicht des frühen 19. Jahrhunderts. Hauptseminararbeit. – (München): GRIN Verlag (2004). (26 S.).
Inhalt: Einleitung (S. 1) – 1. Krankheitsbilder in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (S. 2) – 1.1 Allgemeine Einordnung (S. 2) – 1.2 Hysterie (S. 3) – 1.3 Hypochondrie (S. 4) – 1.4 Melancholie (S. 5) – 1.5 Manie (S. 7) – 2. AvDHs mögliche Kenntnis der zeitgenössischen Psychiatrie (S. 8) – 2.1 Erziehung, Aus- und Weiterbildung (S. 8) – 2.2 Eigene Erkrankung (S. 10) – 3. »Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen« (S. 12) – 3.1 Zugrundeliegender Fall (S. 12) – 3.2 Inhaltsangabe (S. 13) – 4. Die Figur des Friedrich Mergels - Ein Geisteskranker? (S. 15) – 4.1 Sozio-psychologische Einordnung (S. 15) – 4.2 Auffälligkeiten seiner Persönlichkeit (S. 16) – 4.3 Versuch einer zeitgenössischen psychiatrischen Diagnose (S. 19) – 5. Bewertende Zusammenfassung (S. 22) – Literatur (S. 24).

 *Steinarsson, Heimir: Erzählhaltung, Erzählstruktur und Erzählperspektive in der Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff. München: GRIN 2004.

*Warkentin, Julia-Maria: Versuch einer kritischen Auseinandersetzung mit den „Westphälischen Schilderungen aus einer westphälischen Feder“ von Annette von Droste-Hülshoff. München: GRIN 2004.

2001-2019

In den Jahresberichten werden nicht nur in gedruckter Form erschienene Publikationen angeführt, sondern auch solche, die als audio-visuelle Medien veröffentlicht sind. Die Berichte gliedern sich in die Abteilungen Primär- und Sekundärliteratur, wobei jeweils selbständig erschienene von unselbständig erschienener Literatur gesondert dargestellt wird. Angeführt werden, soweit bekannt, auch ›kleinere‹ Publikationen in der Tagespresse und anderen nicht-wissenschaftlichen Medien. Damit soll ein möglichst umfassender Überblick über aktuelle Tendenzen der Droste-Rezeption erlangt werden.