check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Jahresbericht 2004

Die bibliographischen Jahresberichte umfassen jeweils das möglichst vollständige Verzeichnis der in einem Jahr erschienenen Literatur von und über Annette von Droste-Hülshoff. Die Berichte werden kontinuierlich vervollständigt und um mögliche Nachträge ergänzt.

Primärliteratur

AvDH: Die Judenbuche. Ungekürzt. Gesprochen von Sabine Falkenberg. Mit dem gesamten Text als PDF-Datei. HörGut! Verlag 2004. 2 CDs.

AvDH: Die Judenbuche (1842). Gesprochen von Julia Straube. Brilliant Books 2004. 2 CDs.

AvDH: Die Judenbuche. Auf der Grundlage der Originalausgabe von 1842 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Berlin: Cornelsen 2004.

*AvDH: Sämtliche Werke. Bd. 1. Gedichte. Hrsg. von Bodo Plachta und Winfried Woesler. Frankfurt am Main, Leipzig: Insel-Verl. 2004. 1006 S.

*AvDH: Sämtliche Werke. Bd. 2. Prosa. Versepen. Dramatische Versuche. Übersetzungen. Hrsg. von Bodo Plachta und Winfried Woesler. Frankfurt am Main, Leipzig: Insel-Verl. 2004. 1005 S.

Sekundärliteratur

Selbständig

Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. Münster: Rüschhaus Verlag 2004.

Gödden, Walter/Grywatsch, Jochen: Annette von Droste-Hülshoff unterwegs. Auf den Spuren der Dichterin durch Westfalen. Kulturlandschaft Westfalen Bd.4, Landschaftsverband Westfalen-Lippe. 5. Aufl. Münster: Ardey Verlag 2004.

Müller, Brigitte: „Dichterbilder” in Literaturgeschichten. Die Darstellung Droste-Hülshoff, Heines und Mörikes in literaturgeschichtlichen Kommentaren. München: Books on Demand 2004.

Peters, Anja: „Die rechte Schau”. Blick, Macht und Geschlecht in Annette von Droste-Hülshoffs Verserzählungen. Paderborn: Schöningh 2004, 235 S.

Schaum, Konrad: Ironie und Ethik in Annette von Droste-Hülshoffs "Judenbuche".  Heidelberg: Winter 2004.

Unselbständig

Arnold-de Simine, Silke: Schreiblegitimationen und –strategien in AvDHs Dichtergedichten und ihrem Versepos »Des Arztes Vermächtnis«. – In: German Life and Letters Apr. 2004. Vol. 57. No. 2. Oxford: Blackwell 2004, S. 158-169.
Darin: [Abschnitt über »Die rechte Stunde«]: (S. 159f.) – [Abschnitt über »Mein Beruf«]: (S. 160) – [Abschnitt über »Der Dichter – Dichters Glück«]: (S. 161f.).

Becker, Hans Joachim; Christian, Erhard: Der Distel mystische Rose - eine Neuinterpretation. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 237-242.

Bosse, Anke: Zwischen Täuschen und Enthüllen. Die Zeichen des Körpers in Kriminalerzählungen des Realismus. - In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2004. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2004, S. 33-49.

Böhmer, Otto A.: Lexikon der Dichter. Deutschsprachige Autoren von Roswitha von Gandersheim bis Peter Handke. – München, Wien: Carl Hanser Verlag 2004. 262 S.: Ill.
Darin: [Kap.]: AvDH (1779-1848) (S. 109-113).

Delseit, Wolfgang und Ralf Drost: Die Bibliothek Westfalica und Lesebücher zur westfälischen Literatur. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7, S. 343-353.
Darin: Entwicklung der AvDH-Homepage.

Dettmering, Peter: Konfliktbewältigung durch Kreativität. Studien zu Literatur und Film. - Würzburg: Königshausen und Neumann 2004, 208 S.

Dinges, Martin und Klaus Holzapfel: Von Fall zu Fall: Falldokumentation und Fallredaktion. Clemens von Bönninghausen und AvDH. – In: Zeitschrift für klassische Homöopathie 48 (2004), S. 149-167.

Fliedl, Konstanze: Dichte deine Droste. In: Text. Kritische Beiträge. Nr. 9 (2004). Frankfurt a.M. / Basel: Stroemfeld Verlag 2004, S. 161-163.

Folkerts, Liselotte: ›Ich bin ein Sohn der roten Erde‹. Die Beziehungen des Dichters Peter Hille zu Münster und dem Münsterland. – Münster: (Münster, Friedr.-Wilh.-Weber-Str. 3: L. Folkerts) 2004. 53 S.: Ill., Kt.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Aus der Biografie Peter Hilles. Den größten Stellenwert genoss AvDH (S. 21f.) – Anregungen aus Münster und dem Münsterland zum literarischen Werk. AvDH (S. 31f.).

Folkerts, Liselotte: Ludwig Emil Grimm zeichnet Westfalen. – Münster: (Münster, Friedr.-Wilh.-Weber-Str. 3: L. Folkerts) 2004 [2003]. 62 S.: Ill.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Die Brüder Grimm (S. 6f.) – Ludwig Emil Grimm zeichnet Westfalen (S. 10, 18, 20-24) – Auf dem Burgberg in Herstelle (S. 34.) – Auf Schloss Hülshoff und Haus Rüschhaus (S. 49-52) – Die nachhaltige Bedeutung des künstlerischen Werks von Ludwig Emil Grimm in Westfalen (S. 54).

Gödden, Walter: Gesang einer ›sterbenden Löwin‹. Die Dichterin als ambitionierte Komponistin und Sängerin. – In: Westfalenspiegel 2004. H. 7292. 53. Jg., S. 17.: Ill.

Grywatsch, Jochen: 75 Jahre Annette-von-Droste-Gesellschaft (1928-2003). Eine literarische Gesellschaft arbeitet ihre Geschichte auf. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7. Hrsg. von Walter Gödden. Bielefeld: Aisthesis-Verlag 2004, S. 331-342.: graph. Darst.

Heimerl, Joachim: Die Aporie der Sünde: Die Judenbuche der Annette von Droste-Hülshoff - eine Antibildungserzählung. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 85-117.

Hennig, Dirk: Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit. Nach den Aufzeichnungen von Dr. Jaap van Hoofstraat. – Münster: Solibro 2004 (= Historoman 1). 143 S.: Ill.
Darin: [Kap.] Gerhard Terbruch und ein Gedicht AvDHs [»Im Grase«] (S. 65).

Jakubów, Marek: Literarische Auseinandersetzung mit dem Topos ›Welt als Lüge‹ bei AvDH. – In: Lügen und ihre Widersacher. Literarische Ästhetik der Lüge seit dem 18. Jahrhundert. Ein deutsch-polnisches Symposion. Hrsg. von Hartmut Eggert und Janusz Golec. Würzburg: Königshausen und Neumann 2004, S. 133-144.
Darin: [Abschnitt über »Glaube«]: (S. 133.) – [Abschnitt über »Am neunten Sonntage nach Pfingsten«]: (S. 139) – [Abschnitt über »Die Judenbuche«]: (S. 140.) – [Abschnitt über »Zwey Legenden: I. Gethsemane, II. Das verlorene Paradies«]: (S. 140) – [Abschnitt über »Westphälische Schilderungen aus einer westphälischen Feder«]: (S. 141) – [Abschnitt über »Die Mergelgrube«]: (S. 141).

Jung-Hofmann, Christina: Ideologie und Ideologiekritik in AvDHs »Bertha oder die Alpen« (1813/14). Ein Beitrag zur Genderfrage um 1800. – In: Revolution und Emanzipation. Geschlechterordnungen in Europa um 1800. Hrsg. von Katharina Rennhak und Virginia Richter. Köln, Weimar, Wien: Böhlau Verlag 2004 (= Literatur - Kultur - Geschlecht. Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Große Reihe. Bd. 31), S. 149-164.

Kluge, Gerhard: Annette von Droste-Hülshoff in den Niederlanden. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 187-216.

Kolago, Lech: Annette von Droste-Hülshoff und Polen. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 137-159.

Kortländer, Bernd: Drostesche Landschaften. – In: Literatur als Erinnerung. Winfried Woesler zum 65. Geburtstag (Sonderdruck). Hrsg. von Bodo Plachta. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2004, S. 193-205.
Darin: [Abschnitt über »Mondesaufgang«]: (S. 194) – [Abschnitt über »Die Judenbuche«]: (S. 195) – [Abschnitt über »Bei uns zu Lande auf dem Lande«]: (S. 197) – [Abschnitt über »Westphälische Schilderungen aus einer westphälischen Feder«]: (S. 197) – [Abschnitt über »Der Knabe im Moor«]: (S. 198) – [Abschnitt über »Der Hünenstein«]: (S. 199) – [ Abschnitt über »Die Steppe«]: (S. 199) – »Das öde Haus« (S. 199) – [Abschnitt über »Durchwachte Nacht«]: (S. 199) – [Abschnitt über »Im Moose«]: (S. 199) – [Abschnitt über »Die Mergelgrube«]: (S. 200) – [Abschnitt über »Am Bodensee«]: (S. 200) – [Abschnitt über »Der Haidemann«]: (S. 201).

Krause, Tilmann: Die Sehnsucht nach dem Performativen. Der Droste-Preisträger Hans-Ulrich Treichel. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7, S. 313-320.

Lamy-Marchenoir, Sylvie: ›LʼHumor en escarpins‹. lʼexemple de la poétesse allemande AvDH (1797-1848). – In: Par Humour de soi. Textes réunis et présentés par Sylvie Crinquand. Dijon: Editions Universitaires de Dijon 2004, S. 123-135.

Lübbe, Hermann: “Stadt und Land. Über das Verschwinden einer Kulturdifferenz.” Festvortrag zum 75-jährigen Bestehen der Annette von Droste-Gesellschaft. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 15-34.

Lübbe-Grothues, Grete: Verskunst und Selbstwahrnehmung. Zu zwei Gedichten Annette von Droste-Hülshoffs. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 57-84.

Lyga, Sigrid: Der schmerzliche Lebensweg der Droste. – In: Katholische Bildung. Verbandsorgan des Vereins katholischer deutscher Lehrerinnen e.V. vkdl. Essen: Verein Katholischer Deutscher Lehrerinnen Jan. 2004. H. 1. 105. Jg., S. 65-82.: graph. Darst.

Manegold, Ingemarie und Eckart Rüther (Hrsg.): Der Träume Wirklichkeit. Eine Anthologie deutschsprachiger Traumgedichte. Dritter Teil. Von der Romantik zum Biedermeier. Hölderlin - Novalis - Droste-Hülshoff - Mörike. – Duderstadt: Mecke Druck und Verlag 2004. 406 S.: Ill.
Inhalt [gekürzt]: Dritter Teil: Der Traum und das Träumen bei Lyrikern des 19. Jahrhunderts. Von der Romantik zum Biedermeier. Friedrich Hölderlin - Friedrich von Hardenberg (Novalis) - AvDH - Eduard Mörike – Einleitung (S. 13) – Das feminine Selbstverständnis AvDHs in der Aussage ausgewählter Traum-Gedichte – Traum-Gedichte von AvDH (1797-1848), thematisch-chronologisch geordnet und psychographisch kommentiert – I. Traum-Gedichte der (meist) gleichgeschlechtlichen inneren Zuneigung (S. 250) – II. Traum-Gedichte des Schuldempfindens und der persönlichen religiösen (weiblichen und dichterischen) Problematik (S. 273) – III. Weitere Traum-Gedichte um Levin Schücking (S. 292) – IV. Traum-Naturgedichte (S. 299) – V. Eine feminine dichterische Traumtheorie (S. 326) – Quellenverzeichnis (S. 329) – Literaturverzeichnis (S. 330).

Nutt-Kofoth, Rüdiger: Author's Literary Production. Some Reflections on the Editing of Reading Notes in German Critical Editions. In: Variants 2/3 2004, S. 239-302.

Oesterle, Günter: Niederländisches Genre und Kriminalgeschichte. Eine Konstellation. Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Karl Schnaase - AvDH. – In: Zeitdiskurse. Reflexionen zum 19. und 20. Jahrhundert als Festschrift für Wulf Wülfing. Hrsg. von Roland Berbig, Martina Lauster und Rolf Paar. Heidelberg: Synchron. Wissenschaftsverlag der Autoren 2004, S. 211-224.
Darin: [Abschnitt über »Joseph«]: AvDHs Prosafragment »Joseph« und die Entstehung einer ›Kriminalgeschichte‹ aus dem poetisierten niederländischen Genre (S. 220).

Pilger, Andreas: Germanistik an der Universität Münster. Von den Anfängen um 1800 bis in die Zeit der frühen Bundesrepublik. – Heidelberg: Synchron Wissenschaftsverlag der Autoren 2004 (= Studien zur Wissenschafts- und Universitätsgeschichte Bd. 3). 542 S.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: 1 Einleitung (S. 34) – 3 Institutionalisierung und allmählicher Ausbau der Germanistik im Zeichen von Philologie und Positivismus. Die Fachgeschichte bis zum Ende des Ersten Weltkriegs (S. 81, 83-85, 96) – 4 Expansion und methodische Sinnsuche. Die Fachgeschichte während der Weimarer Republik (S. 120, 186) – 5 Zwischen den Interessen der autonomen Wissenschaft und den Irritationen der Politik: strukturelle und inhaltliche Neukonzeptionen während des Dritten Reichs (S. 322, 377, 382, 409-412) – 6 Organische Überleitungen und die Überleitungen des Organischen. Ein Ausblick auf die Fachgeschichte der Nachkriegsepoche (S. 470) – 7 Zusammenfassung (S. 478).

Pott, Sandra → Richter, Sandra

Rau, Johannes: Rede anlässlich des 150. Todestages von Annette von Droste-Hülshoff. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 11-13.

Richter, Sandra: Poetiken. Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke. – Berlin, New York: de Gruyter 2004. 469 S.: Ill. [Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2003].
Darin: [Kap.]: Exkurs. Weibliche Poetik - Andere Reflexion? Die Physiko-Poetik der AvDH (S. 242) – 1. »An die Schriftstellerinnen in Deutschland und Frankreich« (1844): weder Hirtinnen noch Hetären, sondern irdische Heilige. Heroisierende Reflexion über das Dichterinnenamt (S. 246) – 2. »Poesie« (1844): ›Physiko-Poetik‹. Spielerische und unkonventionelle Reflexion über das Verhältnis von Edelstein und Poesie (S. 250) – 3. »Dichters Naturgefühl« (1844): Keuchen, Stelzen, Stapfen – mit Gummischuhen und Mückenstich gegen die Naturlyrik. Anti-konventionelle und subjektiv-empirische Reflexion über das Dichten (S. 253).

Rieger-Benkel, Brigitte [Mitwirkende]: Aus einer vergessenen Zeit. Meersburg in den Ortsbereisungsprotokollen von 1851 bis 1913. Stadt Meersburg. Museumsverein Meersburg. – (Meersburg): (Stadt Meersburg) (2004) (= Meersburger Geschichte(n) Bd.1). 284 S.: Ill., graph. Darst., Kt.
Darin: [Erwähnungen AvDHs in Kap.]: Ortsbereisungsprotokoll vom 27. Februar 1909. Tagebuch über die vom 27. Februar durch Gr(oßherzoglichen) Amtsvorstand vorgenommene Ortsbereisung in Meersburg (S. 156) – Personenregister [Angaben zu AvDHs Aufenthalten in Meersburg: 1841-42, 1843-44, 1846-48] (S. 272).

Reiser, Marius: „Das Herz war willig, nur der Kopf war schwach.” Die geistliche Not der Annette von Droste-Hülshoff. - In: Erbe und Auftrag. Hrsg. von der Erzabtei Beuron. Beuron: Beuroner Kunstverlag, S. 363 - 384.

Röhrig, Anna Eunike: Annette von Droste-Hülshoff und ihre Beziehung zu Hildesheim. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 217-223.

Salmen, Walter: Und horchte träumend auf der Luft Geharf. Klangbilder von Musikinstrumenten bei Annette von Droste-Hülshoff. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 119-136.

Schellenberger-Diederich, Erika: Hoffnung oder Trost: was das Wallroß im korallenen Wald sucht. Annette von Droste-Hülshoff und die Bilder des Bertuch. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 161-183.

Schwarz, Anette: Crimes of Probability. In: A new history of German literature. Hrsg. von David E. Wellbery. Cambridge: Belknap Press of Harvard Univ. Press 2004 (=Harvard University Press Reference Library), S. 572-576.

Speckmann, Lukas: Blüte im Verborgenen. In: Westfalenspiegel 53/2004, S.14-16.

Wagner-Egelhaaf, Martina: Und Genealogia lacht... Laudatio für Kathrin Schmidt zur Verleihung des Droste-Preises der Stadt Meersburg 2003. – In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 7 (2004), S. 297-303.

Woesler, Winfried: Der Dichter - Dichters Glück. Interpretation eines späten Meersburger Gedichtes. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 37-55.

Wollheim, Ulrich: Wo die rauhe Natur nach einem SALVATORROSA zu rufen scheint. Die Droste und das Sauerland. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 225-234.

Didaktik

Kraft, Herbert: Literaturdidaktik. Mündigkeit als Lehr- und Lernziel. – Münster: Aschendorff 2004 (= Literaturwissenschaft. Theorie und Beispiele. Bd. 6). 121 S.
Inhalt [gekürzt]: Eine Fachdidaktik, keine Unterrichtsmethodik (S. 9) – Mündigkeit - das grundlegende Lehr- und Lernziel (S. 10) – Wenn die Dummheit regiert (S. 14) – Literatur verstehen (S. 17) – 3. Auch Naturbilder sind Gesellschaftsbilder. AvDH. »Die Steppe« (S. 19) – Geschichte (S. 39) – 4. Wunschbild Blau-Weiß-Rot. Zugleich als Beispiel für eine literaturwissenschaftliche Korrektur. AvDH. »Perdu! oder Dichter, Verleger und Blaustrümpfe« (S. 54) – Gesellschaftsordnung (S. 56) – 2. Eine lateinische Sünde beim Dorffest? Zugleich als Beispiel für eine sogenannte einseitige Interpretation. AvDH. »Die Judenbuche« (S. 57) – Anhang (S. 105) – Anmerkungen (S. 107) – Nachwort (S. 120) – Über den Autor (S. 121).

Artikel

Aust, Michael: Literarische Orte in Westfalen und im Osnabrücker Land. In: Museumskompass 2004/2005, S. 10-11.
Darin: AvDH.

Grünbein, Durs: „Mit den Dämonen per du”. - In: FAZ vom 4. September 2004 (Nr. 206), S. 36.

Loy, Johannes: Die zweite Heimat der Dichterin. In Meersburg begegnet der Besucher auf Schritt und Tritt Annette von Droste-Hülshoff. - In: WN vom 21. 08. 2004.

Loy, Johannes: Die zweite Kunst der Dichterin. - In: WN 21.8.04

Rölleke, Heinz: „Die Dichterin vor dem Tribunal der Didaktiker” - In: FAZ vom 17. Februar 2004, S. 40.

„Späte Schwester der Sibylle”. Zur Rezeption der Annette von Droste-Hülshoff in der Moderne. - In: Die Tagespost, 10.7.2004.

Rezensionen

Hilscher, Eberhard: [Rezension zu: Gerd Oberembt. Die Dichter und die Droste.] „‚Ahnin der Frauenliteratur’ - Vorbild für viele Schriftsteller: Neuerscheinungen über Annette von Droste-Hülshoff”. - Rhein-Neckar-Zeitung vom 24./25. Januar 2004.

Kolago, Lech: [Rezension zu Gert Oberembt: Die Dichter und die Droste] Produktive Lektüre in der klassischen Moderne. - In: Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde Bd. 28. - Warschau 2004, S. 1048-1051.

Kolago, Lech: [Rezension zu:] Jochen Grywatsch/ Ortrun Niethammer: Eine literarische Gesellschaft im 20. Jahrhundert. - In: Orbis Linguarum (Breslau) 28 (2004), S. 406-409.

Kolago, Lech: [Rezension zu Ortrun Niethammer (Hrsg.): Transformationen. Texte und Kontexte zum Abschluss der Historisch-kristischen Droste-Ausgabe. Festakt und Tagung in Münster am 6. Juli und am 13./14. Juli 2001. (Veröffentlichung der Literaturkommission für Westfalen, Bd. 6).] Transformation, Erfahrung, Deutung. - In: Zbliżenia. Annäherungen Polen - Deutschland. Wroclaw 2004, S. 224-226.

Stüben, Jens: [Rezension zu:] Ortrun Niethammer (Hrsg.): Transformationen. Texte und Kontexte zum Abschluss der Historisch-kristischen Droste-Ausgabe. Festakt und Tagung in Münster am 6. Juli und am 13./14. Juli 2001 [Veröffentlichung der Literaturkommission für Westfalen, Bd. 6]. - In: Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde, Bd. 17, Hrsg. von Lech Kolago. - Bielefeld: Aisthesis Verlag 2004, S. 818-822.

Wallmann, Jürgen P.: [Rezension zu Gerd Oberembt: Die Dichter und die Droste.] „Gelesen — Sprachbarrieren”. - In: WN vom 31. 03. 2004.

Kreatives

Donhauser, Michael: Vom Sehen. Weil am Rhein [u.a.]: Urs Engeler 2004.
Darin: AvDH Die Schenke am See (S. 47-62).

Hennig, Dirk: Der Schatz im Aasee. Die ganze Wahrheit. Nach den Aufzeichnungen von Dr. Jaap van Hoofstraat. – Münster: Solibro 2004 (= Historoman 1). 143 S.: Ill.
Darin: [Kap.] Gerhard Terbruch und ein Gedicht AvDHs [»Im Grase«] (S. 65).

Hollmann, Usch: Stoffel lernt spuken. (Stoffel läert spöken). Eine Gespenstergeschichte aus dem Münsterland mit einer plattdeutschen Übersetzung von Käthe Averwald Illustriert von Dirk Hennig. – Münster: Solibro 2004. 84 S.: Ill.
Darin: Das Gespensterkind ›Hubertus von Hülshoff‹ .

Meersburger Bodensee-Kalender. Gedichte und Briefe von AvDH mit Federzeichnungen von Herbert Rothweiler. Nachdruck des Kalenders von 1947 ergänzt durch biographische Anmerkungen und einen Stadtplan Meersburgs. – (Holzkirchen): (Roleff) (1997). [52 S.: 24 Ill.]. (2. Auflage 2004). [Erstaufl. 1946/47]
Inhalt: [AvDH: Grüße – Am Weiher – Der Säntis – Halt fest! – Spätes Erwachen – Am zweiten Sonntag nach Ostern – Die Schenke am See – Maisegen – Glaube – Aus einem Brief vom 2.8.1844 aus Meersburg an August von Haxthausen – Mondesaufgang – An Elise Rüdiger am 18.11.1843 aus Meersburg – Das Wort – Die tote Lerche – Herbst – Kinderspiel – Aus einem Brief aus Meersburg an Elise Rüdiger <18.11.1843> – Hoffnung – Letze Worte – Lebt wohl – Am Turme].

Rohde, Friedrich: Annette von Droste-Hülshoff. 1797 - 1848. In: Droste-Jahrbuch 5 (1999-2004): Hrsg. im Auftrag der Droste-Gesellschaft von Winfried Woesler und Ulrich Wollheim. – Münster: Rüschhaus Verlag 2004, S. 9.

CDs

*Mond und Sterne: Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Hölderlin, Rainer Maria Rilke, Joseph Freiherr von Eichendorff, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine u.a., gelesen von Joachim Kerzel. Produziert und hrsg. von Holger Michel. Regie: Holger Michel. – Witten: Pangea Productions 2004. 1 CD.
Darin: AvDH: Mondesaufgang.

Feuerreiter. Balladen für eine neue Generation. Interpretation: Joachim Kerzel; Musik: Rahib Merhi; Sound-Design und Regie: Oliver Puck. – Freiburg: Audiobuch Verlag 2004. 1 CD mit Begleitheft.
Darin: AvDH: Der Knabe im Moor.

Erwähnungen

Korte, Hermann: Zurückgekehrt in den Raum der Gedichte. Deutschsprachige Lyrik der 1990er Jahre. Münster: LIT 2004, S. 181-196 (Über Thomas Klings "Droste-Monolog").

Studienarbeiten

*Giesecke, Lina: Annette von Droste-Hülshoffs "Der Erzbischof Engelbert von Köln" - Adaption und Interpretation von Quellen am Beispiel der historischen Ballade. München: GRIN 2004.

Handerer, Josua: Das Prinzip der Vergeltung in der gleichnamigen Ballade und der ›Judenbuche‹. Studienarbeit. – (München): GRIN Verlag (2004). (23 S.).
Inhalt: 1. Einleitung (S. 3) – 2. Irdisches Recht und göttliche Gerechtigkeit (S. 5) – 3. Schuld und Unschuld (S. 8) – 4. Gnade und Vergeltung (S. 14) – Schicksal und Freiheit (S. 18) – 6. Schluss (S. 21) – 7. Literaturverzeichnis (S. 23).

Nieraad, Nicole: Eine psychiatrische Diagnose des Friedrich Mergels aus AvDHs »Die Judenbuche« aus der Sicht des frühen 19. Jahrhunderts. Hauptseminararbeit. – (München): GRIN Verlag (2004). (26 S.).
Inhalt: Einleitung (S. 1) – 1. Krankheitsbilder in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (S. 2) – 1.1 Allgemeine Einordnung (S. 2) – 1.2 Hysterie (S. 3) – 1.3 Hypochondrie (S. 4) – 1.4 Melancholie (S. 5) – 1.5 Manie (S. 7) – 2. AvDHs mögliche Kenntnis der zeitgenössischen Psychiatrie (S. 8) – 2.1 Erziehung, Aus- und Weiterbildung (S. 8) – 2.2 Eigene Erkrankung (S. 10) – 3. »Die Judenbuche. Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen« (S. 12) – 3.1 Zugrundeliegender Fall (S. 12) – 3.2 Inhaltsangabe (S. 13) – 4. Die Figur des Friedrich Mergels - Ein Geisteskranker? (S. 15) – 4.1 Sozio-psychologische Einordnung (S. 15) – 4.2 Auffälligkeiten seiner Persönlichkeit (S. 16) – 4.3 Versuch einer zeitgenössischen psychiatrischen Diagnose (S. 19) – 5. Bewertende Zusammenfassung (S. 22) – Literatur (S. 24).

 *Steinarsson, Heimir: Erzählhaltung, Erzählstruktur und Erzählperspektive in der Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff. München: GRIN 2004.

*Warkentin, Julia-Maria: Versuch einer kritischen Auseinandersetzung mit den „Westphälischen Schilderungen aus einer westphälischen Feder“ von Annette von Droste-Hülshoff. München: GRIN 2004.

2001–2021

In den Jahresberichten werden nicht nur in gedruckter Form erschienene Publikationen angeführt, sondern auch solche, die als audio-visuelle Medien veröffentlicht sind. Die Berichte gliedern sich in die Abteilungen Primär- und Sekundärliteratur, wobei jeweils selbständig erschienene von unselbständig erschienener Literatur gesondert dargestellt wird. Angeführt werden, soweit bekannt, auch ‚kleinere‘ Publikationen in der Tagespresse und anderen nicht-wissenschaftlichen Medien. Damit soll ein möglichst umfassender Überblick über aktuelle Tendenzen der Droste-Rezeption erlangt werden.