check-circle Created with Sketch.
Skizze des Arbeitszimmers der Autorin Annette von Droste-Hülshoff im Haus Rüschhaus, © LWL-DLBW

Werk

Hier finden Sie eine umfangreiche Online-Edition von Lyrik, Prosa und Drama der Annette von Droste-Hülshoff, die sukzessive vervollständigt wird.

Die Präsentation des Werks der Annette von Droste-Hülshoff berücksichtigt die Ergebnisse der Forschung, wie sie durch die Arbeit der Historisch-kritischen Droste-Ausgabe (1978-2000) und der Droste-Forschungsstelle zusammengetragen wurden.

Aktuelle Forschungsperspektiven auf Annette von Droste-Hülshoff und ihr Werk können Sie folgenden Beiträgen entnehmen:
Annette von Droste-Hülshoff. Handbuch
Hg. von Cornelia Blasberg und Jochen Grywatsch. Berlin, Boston 2018, 810 S. 
Mit über 150 Artikeln von 40 Beiträgerinnen und Beiträgern.

Lyrik

Annette von Droste-Hülshoff war in erster Linie Lyrikerin. In diesem Genre war sie am produktivsten; hier brachte sie es zu vielen herausragenden Erzeugnissen...

Texte - Ausgaben - Informationen

Prosa

Als Prosaautorin trat Annette von Droste auf dem Literaturmarkt ihrer Zeit nur begrenzt in Erscheinung. Viele ihrer Arbeiten in diesem Genre kamen über den Fragmentstatus nicht hinaus...

Texte - Ausgaben - Informationen

Drama

Die Gattung des Dramatischen war für Annette von Droste eher ein nebengeordnetes Betätigungsfeld, auf dem sie sich nur sporadisch und zeitweise versucht hat. Ihr bedeutendstes Werk...

Texte - Ausgaben - Informationen

Bildnachweis:
Rüschhaus, © LWL-DLBW