check-circle Created with Sketch.

Jahresbericht 2015

Die bibliographischen Jahresberichte umfassen jeweils das möglichst vollständige Verzeichnis der in einem Jahr erschienenen Literatur von und über Annette von Droste-Hülshoff. Die Berichte werden kontinuierlich vervollständigt und um mögliche Nachträge ergänzt.

Primärliteratur

AvDH: „Auch der See hat noch ein paarmahl sein Bestes gethan an Grüne und Schmelz“ (1843). In: „Denk ich an den Bodensee...“. Konstanz: Südverlag 2015, S. 76-79.

Sekundärliteratur

Selbständig

Catalano, Gabriella und Winfried Woesler: Die Droste und Italien. Sonderdruck aus Dros-te-Jahrbuch 10 - 2013/2014. Berlin/London/Paris: Europäischer Universitätsverlag 2015.

Grywatsch, Jochen/Woesler Winfried (Hrsg.): Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015. 320 S.

Unselbständig

Bernhardt, Rüdiger: Annette von Droste-Hülshoff: Die Taxuswand. Romantik um Brakel. In: Studien zur Deutschkunde. Hrsg. von Lech Kolago, Warschau: Uniw. Warszawski 2015, S. 227-246.

Braun, Peter: Kluge Frauen und ihre Gärten. München: arsEdition 2015.
Darin: Annette von Droste-Hülshoff S. 36-53.

Buberl, Brigitte: Annette von Droste-Hülshoff und das malerische Westfalen. In: 200 Jahre Westfalen. Jetzt! Münster: Aschendorff 2015, S. 96-107.

Buddenberg, Doris: Opium in der ‹Durchwachten Nacht›. In: Opium. Basel: Christoph Merian Verlag 2015, S. 150-155.

Catalano, Gabriella: »An zwei Dichter und Freunde«: Cusatelli als Droste-Übersetzer. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 53-62.

Cwik, Mateus: Wie eine gespenstige Melodey. Poetik der Wahrnehmung im Gedicht Der Knabe im Moor von Annette von Droste-Hülshoff. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 261-280.

Gardian, Christoph: Inklusion – Transkription – Umkehr. Glaubenskritik und Eschatlogoie in Annette von Droste-Hülshoffs Judenbuche. In: Religion – Religionskritik – Religiöse Transformation im Vormärz. Hrsg. von Olaf Briese und Martin Friedrich. Bielefeld: Aisthesis 2015, S. 75-91.

Groeben, Norbert: Die Kreativität der Droste - oder: Wie aus Anpassung Emanzipation erwächst. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 247-260.

Grywatsch, Jochen: Zum Geburtstag der Annette von Droste-Hülshoff. Aus Anlass einer wiederentdeckten Quelle und eines digitalen Rezeptionszeugnisses. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 299-307.

Ilbrig, Cornelia: Grenzen und Grenzüberschreitungen in der Realität und der Poesie. Italien als Ort der Sehnsucht und Annette von Droste-Hülshoffs Freundschaften im Rheinland. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 163-176.

Ilbrig, Cornelia: Objektaura, Inszenierung, künstlerische Annäherung: Was stellt man aus, wenn man Literatur ausstellt? In: Interférences littéraires/Literaire interferenties 6 (2015), S. 41-57.
Darin: Annetten von Droste-Hülshoff Museum

Kortländer, Bernd: Annette von Droste-Hülshoff - eine katholische Dichterin. Anmerkungen zu einer missglückten Rezeption. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 281-296.

Krechel, Ursula: Stark und leise. Pionierinnen. Salzburg und Wien: Jung und Jung 2015.
Darin: Eine Unzeitgemäßw. Annette von Droste-Hülshoff, S. 63-77.

Linder, Jutta: Droste und Manzoni. Zur Typologie geistlicher Dichtung. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 91-101.

Neu, Stefan: Antike Büsten in Drostes Bertha oder die Alpen. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 103-121.

Reitani, Luigi: Drostes Adaption von metrischen Formen italienischer Herkunft. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 63-69.

Schoenebeck, Mechthild von: Der Einfluss der italienischen Musik auf die Kompositionen der Droste. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 123-161.

Schumacher, Ruth: Das Italienische Zimmer im Rüschhaus. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 177-201.

Schwarzbauer, Franz: Naturverständnis, Selbstverständnis. Mondesaufgang von Annette von Droste-Hülshoff und »Mondesuntergang« von Giacomo Leopardi im Vergleich. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 71-89.

Spies, Heike: Non Omnia Possumus Omnes. Annette von Droste-Hülshoffs und Goethes Blick auf die römische Antike. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S.11-30.

Springer, Mirjam: »sounds vom schreibgebirge«. THomas Klings Zyklus »Spleen. Droste-monolog« (1999). In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015. S. 205-245.

Vangi, Michele: Die Droste-Forschung in Italien. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 43-52.

Voloj, Julian: Auf den Spuren der «Judenbuche». In: tachles. Das jüdische Wochenmagazin 15 Nr. 3 (16.01.2015), S. 20f.

Wittkowski, Wolfgang: Leidenschaft und Ordnung. Romantiker und Realisten. Über deutsche Dichtungen 8. Frankfurt am Main: Lang 2015, 319 S.
Darin: Die Jedermann-Figuren Woyzeck, Mergel und der arme Spielmann (S. 61-103, u.a. über Die Judenbuche).

Wortmann, Thomas: Textilarbeit und Textproduktion. Verhandlungen weiblicher Kreativität bei Annette von Droste-Hülshoff. In: Weibliche Kreativität um 1800. Hrsg. von Linda Dietrick und Birte Giesler. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 143-162.

Woesler, Winfried: Droste-Gedichte? In: die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik. 60. Jahrgang, Bd. 260. Göttingen 2015, S. 198-201.

Woesler, Winfried: Drostes Kenntnis der lateinischen und italienischen Kultur. In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 30-41.

Rezensionen

Kloster, Jens: [Rezension zu] Wortmann, Thomas: Literatur als Prozess. Drostes Geistliches Jahr als Schreibzyklus. Konstanz 2014 (). In: Droste-Jahrbuch 10, 2013/2014. Hannover: Wehrhahn 2015, S. 311-315.

Artikel

Gödden, Walter: Vom Abenteuer des Schreibens. – In: Westfalenspiegel 6 (2015), S. 45-47.
Darin: AvDH-Preis an Cornelia Funke

Grywatsch, Jochen: Ein sichtbares Bekenntnis zur Dichterin. – In: Grüne Gasse aktuell. Magazin des Ehemaligenvereins des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums Münster. Ausgabe 2015, S. 13-14.

Härig, Beatrice: Wie ein Pfauenschweif. Burg Hülshoff und die literarische Zukunft des Münsterlandes. In: Monumente 5 (2015), S. 52-55.

o.V.: Meldung Droste-Preis an Cornelia Funke. In: Westfalenspiegel 5 (2015), 64. Jg. S. 65.

o.V.: Cornelia Funke erhält den Annette-von-Droste-Preis. In: LitForm 12 (2015), S. 19.

Sluka, Klaudia: Westfalen für Anfänger. In: Westfalenspiegel 5 (2015), 64. Jg. S. 22-25.
Darin: A wie Annette S. 22.

Sluka, Klaudia: Eine große Wunderkammer. In: Westfalenspiegel 5 (2015), 64. Jg. S. 14-18.
Darin AvDH S. 17f.

Stahl, Enno: Frauenrechtlerin Anneke. Baumeister Oithono. In: Frankfurter Rundschau 22.04.2016.
Darin: AvDHs Äußerungen zu Anneke

Kreatives

Das rosarote Drostebuch. Begebenheiten aus dem Leben der jungen Annette. Erdacht von Doris Jansen. Ill. von Tanja Kiesewalter. - Münster: Agenda Verl. 2015. 70 S. zahlr. Ill.
Inhalt: Alltag bei den Hülshoffs (S. 11) - Gemütliche Abendrunde (S. 27) - Herbstliches Halali (S. 33) - Adelige Einkaufstour (S. 49) - Bei den Hülshoffs im Winter (S. 59) - Nachwort (S. 69).

Die Grimmwelt. Von Ärschlein bis Zettel. Hrsg. von der Stadt Kassel in Zusammenarbeit mit Annemarie Hürlimann und Nicola Lepp. – München, Berlin: Sieveking Verlag (2015). 272 S. Ill.
Darin: AvDH (S. 171-172, 178).

Grau, Esther: Grimms Albtraum. Annette von Droste-Hülshoff. Roman. Hamburg: acabus Verlag 2015.

Walther, J. Monika: Abrisse im Viertel. Gedichte 2010-2015. Fotografien von Henning Berkefeld. Vechta: Geest 2015.
Darin: Epilog. Durchwachte Nacht. Gedankenstrich – für Emily Dickinson und Annette von Droste-Hülshoff, S. 195-212.

Weigel, Elke: Der Traum der Dichterin. Die Sehnsucht der Annette von Droste-Hülshoff. Meßkirch: Gmeiner Verlag 2015.
Historischer Roman über AvDH.

CDs

*AvDH: Bei uns zu Lande auf dem Lande. Gelesen von Ronny Great. - Stuttgart, Zürich, Wien: Reader's Digest 2015. 2 CDs.

Sonstiges

Industriehistorischer Spaziergang, St. Antony-Hütte. Broschüre LVR 2015.
Darin: AvDH S. 10f.

2001-2019

In den Jahresberichten werden nicht nur in gedruckter Form erschienene Publikationen angeführt, sondern auch solche, die als audio-visuelle Medien veröffentlicht sind. Die Berichte gliedern sich in die Abteilungen Primär- und Sekundärliteratur, wobei jeweils selbständig erschienene von unselbständig erschienener Literatur gesondert dargestellt wird. Angeführt werden, soweit bekannt, auch ›kleinere‹ Publikationen in der Tagespresse und anderen nicht-wissenschaftlichen Medien. Damit soll ein möglichst umfassender Überblick über aktuelle Tendenzen der Droste-Rezeption erlangt werden.